Suchen
Filter
Schließen

Versunkenes Land eine Wanderung durch das alte Saaletal Gebundene Ausgabe - 2013

Versunkenes Land eine Wanderung durch das alte Saaletal Gebundene Ausgabe - 2013

Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer: 15042
Hersteller: ACERTO
kr 2 009 007,00 inkl. Steuer

Wo sich einst ungezählte Menschen in Mühlen und Hammerwerken, auf einsamen Bauernhöfen und in Dörfern nahe beim Fluss ihr täglich Brot verdienten, entstand das größte Stauseegebiet Europas. Damit veränderte sich das Leben in dieser Gegend entlang der Saale von Grund auf. Ob es damals einen größeren Eindruck machte, im tief eingeschnittenen Tal zu wandern, oder ist es heute reizvoller, an den Ufern eines der beiden einzigartigen Seen zu stehen und mit dem Boot über das vom Wind sanft bewegte Wasser zu fahren? - Hält das »Thüringer Meer«, was der Fluss einst versprach? Nur sehr wenige Einheimische können sich noch an die versunkene Landschaft und ihre Bewohner erinnern. Wo genau standen damals die Häuser und Brücken, wie verliefen die Straßen? Welchen Berufen gingen die Vorfahren nach, wovon war ihr Alltag geprägt? Daten und Fakten, Erinnerungen, Sagenhaftes, Anekdoten und seltsame Begebenheiten, vor allem jedoch eine Fülle historischer Fotos von großer Qualität, denen zahlreiche farbige Ansichten von heute gegenüber gestellt sind, machen die Zeit vor dem »großen Wasser« noch einmal lebendig.

Gebundene Ausgabe: 119 Seiten

Verlag: Karsten Schmidt (2013)

ISBN-10: 3000428143

ISBN-13: 978-3000428142

Wo sich einst ungezählte Menschen in Mühlen und Hammerwerken, auf einsamen Bauernhöfen und in Dörfern nahe beim Fluss ihr täglich Brot verdienten, entstand das größte Stauseegebiet Europas. Damit veränderte sich das Leben in dieser Gegend entlang der Saale von Grund auf. Ob es damals einen größeren Eindruck machte, im tief eingeschnittenen Tal zu wandern, oder ist es heute reizvoller, an den Ufern eines der beiden einzigartigen Seen zu stehen und mit dem Boot über das vom Wind sanft bewegte Wasser zu fahren? - Hält das »Thüringer Meer«, was der Fluss einst versprach? Nur sehr wenige Einheimische können sich noch an die versunkene Landschaft und ihre Bewohner erinnern. Wo genau standen damals die Häuser und Brücken, wie verliefen die Straßen? Welchen Berufen gingen die Vorfahren nach, wovon war ihr Alltag geprägt? Daten und Fakten, Erinnerungen, Sagenhaftes, Anekdoten und seltsame Begebenheiten, vor allem jedoch eine Fülle historischer Fotos von großer Qualität, denen zahlreiche farbige Ansichten von heute gegenüber gestellt sind, machen die Zeit vor dem »großen Wasser« noch einmal lebendig.

Gebundene Ausgabe: 119 Seiten

Verlag: Karsten Schmidt (2013)

ISBN-10: 3000428143

ISBN-13: 978-3000428142