Search
Filters
Close

SPAX SPAX HI.FORCE, 10 x 450 mm, 25 Stück, Teilgewinde, Tellerkopf, T-STAR plus T50, 4CUT, WIROX

SPAX SPAX HI.FORCE, 10 x 450 mm, 25 Stück, Teilgewinde, Tellerkopf, T-STAR plus T50, 4CUT, WIROX - 0251011004505

Availability: In stock
SKU: 0251011004505
Manufacturer: SPAX
$1,054,753.75 incl tax
  • Deutlich reduziertes Einschraubdrehmoment und verringerte Spaltwirkung
    • Einsatz: Holzbau
    • Höhere Kopfdurchzugskräfte im Vergleich zur Senkkopfschraube
    • Verschraubung von Latten & Kanthölzern (z. B. sogsichere Befestigung von Dachlatten)
    • Lieferumfang: HI.FORCE, 10 x 450 mm, 25 Stück, Teilgewinde, Tellerkopf, T-STAR plus T50, 4CUT, WIROX - 0251011004505

    Wo es um maximale Verlässlichkeit und einfachste Verarbeitung geht, kommen unsere Holzbauschrauben ins Spiel. Ihre Stärken wie ein stark reduziertes Einschraubdrehmoment und die sehr geringe Spaltwirkung sind im Holzbau besonders gefragt, da durch die in der Regel verbauten großen Holzdimensionen ein zügiges Eindrehen der Holzschrauben einen echten Zeitgewinn bedeutet. Das machen wir uns vor allem im konstruktiven Holzbau zunutze, wo unsere Teil- und Vollgewindeschrauben für hochbelastbare und dauerhafte Holzverbindungen eingesetzt werden. Der große Vorteil einer solchen Verschraubung besteht darin, dass die sonst üblichen Blechformteile und Beschläge für die Holzverbindungen komplett entfallen. Neben der Wirtschaftlichkeit – Beschläge müssen oft komplett ausgenagelt werden – spielt auch die wesentlich angenehmere reine Holzoptik eine wichtige Rolle. Das bedeutet für Sie: Sie sparen viel Geld für teure Holzverbinder, die der Optik eines Holzbauwerks zudem nicht zuträglich sind. Hochbelastbare und dauerhafte Holzverbindungen können Sie auf einfachste Weise herstellen. Für die Verschraubung von Treppen, Holzbauelementen oder Lattungen in Dach und Wand sind vor allem hohe Haltekräfte wichtig. Die bietet unsere Universalschraube mit Tellerkopf und Teilgewinde. Der große SPAX Tellerkopf zieht zwei Bauteile mit großer Kraft zusammen, dabei ist das optimierte Teilgewinde auf die hohe Tragkraft des Tellerkopfes abgestimmt. Die Schaftlänge haben wir auf die gängigsten Holzdicken abgestimmt. Das Zusammenspiel von großem Tellerkopf und optimiertem Teilgewinde ermöglicht es, bei gleicher Belastungsfähigkeit, den Schraubendurchmesser zu reduzieren (5mm statt 6mm). Das kommt der Einschraubgeschwindigkeit natürlich zugute. Das bedeutet für Sie: Für die gleiche Verwendung reichen kleinere Schrauben aus, Sie sparen Gewicht, Zeit und Kosten.

    Der besondere Kraftangriff – T-STAR plus – ist ein sogenannter Innensechsrund. Im Vergleich zu wenig passgenauen Antriebsarten wie Philips oder Kreuzschlitz vergrößert sich die Angriffsfläche bei unserem T-STAR plus auf ein Vielfaches, und die T-STAR plus-Bits sitzen immer optimal im Schraubenkopf. Die daraus resultierende bestmögliche, passgenaue Kraftübertragung von Schrauber auf Schraube durch T-STAR plus ermöglicht so ein einfaches und enorm zügiges Arbeiten, und das wesentlich effizienter als bei allen anderen Antrieben.

    Das bedeutet für Sie: Das lästige Abrutschen des Bits aus dem Schraubenkopf ist passé, Sie können ganze Serienverschraubungen in kürzester Zeit absolvieren!

    Grundsätzlich können Sie alle unsere Schrauben in zwei Gruppen einteilen: In Schrauben mit Teilgewinde und Schrauben mit Vollgewinde. Die Schrauben mit Teilgewinde sind hervorragend dazu geeignet, Bauteile wie Holzwerkstoffplatten, Bretter, Dielen, aber auch Kanthölzer an tragenden Bauteilen wie Ständerwerk oder Pfosten (hier mit unserer HI.FORCE) zu befestigen. Während das Gewinde im tragenden Bauteil sich seinen Weg bahnt, soll der gewindefreie Schaft der Teilgewindeschraube sich vollständig durch das obere Anbauteil ziehen. Beim weiteren Eindrehen der Schraube wird der Schraubenkopf das obere Bauteil an das untere Bauteil heranziehen. So entsteht durch das Eindrehen der Schraube der maximale Anpressdruck zwischen den beiden Bauteilen. Ideal ist dieser Effekt natürlich dann, wenn der gewindefreie Schaft mindestens der Dicke des Anbauteils entspricht.

    Das bedeutet für Sie: Dichter als mit Teilgewindeschrauben können Sie im Holzbau nichts zusammenziehen.

    Unsere Bezeichnung 4CUT für die Spitze unserer Schrauben beschreibt die Tatsache, dass diese nicht rund, sondern als Vierkant ausgeformt ist. Diese vier Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen so Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der sonst unvermeidliche Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so wirkungsvoll reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verringert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.

    Das bedeutet für Sie: Selbst im sonst so reißanfälligen Randbereich Ihres Werkstücks ist nahezu kein Vorbohren mehr nötig! Durch den 4CUT sparen Sie einen kompletten Arbeitsgang.

    Bei Konstruktionen im nicht bewitterten Außenbereich ist ein wirksamer Korrosionsschutz der Schrauben unabdingbar. Hier hat SPAX mit WIROX eine Beschichtung entwickelt, die der herkömmlichen Verzinkung in Sachen Schutz und Haltbarkeit überlegen ist. Mit WIROX beschichtet sind unsere Schrauben deutlich resistenter gegen mechanische Beanspruchung als die gelblich chromatierten Pendants. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind also auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich nicht nur noch genauso belastbar, sondern auch absolut umweltverträglich. Unsere WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für besonders starke Witterungsbeanspruchungen wie beispielsweise im Terrassenbereich empfehlen wir aber nach wie vor unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.

    Das bedeutet für Sie: Wenn Sie unsere korrosionsgeschützten Schrauben im Außenbereich einsetzen, können Sie sich auf die Verbindungen Ihres Bauwerk verlassen – WIROX hält unsere Schrauben im nicht direkt bewitterten Außenbereich über viele Jahre statisch absolut stabil und zuverlässig geschützt. Die jährliche Sichtkontrolle können Sie sich also sparen!

  • Deutlich reduziertes Einschraubdrehmoment und verringerte Spaltwirkung
    • Einsatz: Holzbau
    • Höhere Kopfdurchzugskräfte im Vergleich zur Senkkopfschraube
    • Verschraubung von Latten & Kanthölzern (z. B. sogsichere Befestigung von Dachlatten)
    • Lieferumfang: HI.FORCE, 10 x 450 mm, 25 Stück, Teilgewinde, Tellerkopf, T-STAR plus T50, 4CUT, WIROX - 0251011004505

    Wo es um maximale Verlässlichkeit und einfachste Verarbeitung geht, kommen unsere Holzbauschrauben ins Spiel. Ihre Stärken wie ein stark reduziertes Einschraubdrehmoment und die sehr geringe Spaltwirkung sind im Holzbau besonders gefragt, da durch die in der Regel verbauten großen Holzdimensionen ein zügiges Eindrehen der Holzschrauben einen echten Zeitgewinn bedeutet. Das machen wir uns vor allem im konstruktiven Holzbau zunutze, wo unsere Teil- und Vollgewindeschrauben für hochbelastbare und dauerhafte Holzverbindungen eingesetzt werden. Der große Vorteil einer solchen Verschraubung besteht darin, dass die sonst üblichen Blechformteile und Beschläge für die Holzverbindungen komplett entfallen. Neben der Wirtschaftlichkeit – Beschläge müssen oft komplett ausgenagelt werden – spielt auch die wesentlich angenehmere reine Holzoptik eine wichtige Rolle. Das bedeutet für Sie: Sie sparen viel Geld für teure Holzverbinder, die der Optik eines Holzbauwerks zudem nicht zuträglich sind. Hochbelastbare und dauerhafte Holzverbindungen können Sie auf einfachste Weise herstellen. Für die Verschraubung von Treppen, Holzbauelementen oder Lattungen in Dach und Wand sind vor allem hohe Haltekräfte wichtig. Die bietet unsere Universalschraube mit Tellerkopf und Teilgewinde. Der große SPAX Tellerkopf zieht zwei Bauteile mit großer Kraft zusammen, dabei ist das optimierte Teilgewinde auf die hohe Tragkraft des Tellerkopfes abgestimmt. Die Schaftlänge haben wir auf die gängigsten Holzdicken abgestimmt. Das Zusammenspiel von großem Tellerkopf und optimiertem Teilgewinde ermöglicht es, bei gleicher Belastungsfähigkeit, den Schraubendurchmesser zu reduzieren (5mm statt 6mm). Das kommt der Einschraubgeschwindigkeit natürlich zugute. Das bedeutet für Sie: Für die gleiche Verwendung reichen kleinere Schrauben aus, Sie sparen Gewicht, Zeit und Kosten.

    Der besondere Kraftangriff – T-STAR plus – ist ein sogenannter Innensechsrund. Im Vergleich zu wenig passgenauen Antriebsarten wie Philips oder Kreuzschlitz vergrößert sich die Angriffsfläche bei unserem T-STAR plus auf ein Vielfaches, und die T-STAR plus-Bits sitzen immer optimal im Schraubenkopf. Die daraus resultierende bestmögliche, passgenaue Kraftübertragung von Schrauber auf Schraube durch T-STAR plus ermöglicht so ein einfaches und enorm zügiges Arbeiten, und das wesentlich effizienter als bei allen anderen Antrieben.

    Das bedeutet für Sie: Das lästige Abrutschen des Bits aus dem Schraubenkopf ist passé, Sie können ganze Serienverschraubungen in kürzester Zeit absolvieren!

    Grundsätzlich können Sie alle unsere Schrauben in zwei Gruppen einteilen: In Schrauben mit Teilgewinde und Schrauben mit Vollgewinde. Die Schrauben mit Teilgewinde sind hervorragend dazu geeignet, Bauteile wie Holzwerkstoffplatten, Bretter, Dielen, aber auch Kanthölzer an tragenden Bauteilen wie Ständerwerk oder Pfosten (hier mit unserer HI.FORCE) zu befestigen. Während das Gewinde im tragenden Bauteil sich seinen Weg bahnt, soll der gewindefreie Schaft der Teilgewindeschraube sich vollständig durch das obere Anbauteil ziehen. Beim weiteren Eindrehen der Schraube wird der Schraubenkopf das obere Bauteil an das untere Bauteil heranziehen. So entsteht durch das Eindrehen der Schraube der maximale Anpressdruck zwischen den beiden Bauteilen. Ideal ist dieser Effekt natürlich dann, wenn der gewindefreie Schaft mindestens der Dicke des Anbauteils entspricht.

    Das bedeutet für Sie: Dichter als mit Teilgewindeschrauben können Sie im Holzbau nichts zusammenziehen.

    Unsere Bezeichnung 4CUT für die Spitze unserer Schrauben beschreibt die Tatsache, dass diese nicht rund, sondern als Vierkant ausgeformt ist. Diese vier Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen so Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der sonst unvermeidliche Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so wirkungsvoll reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verringert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.

    Das bedeutet für Sie: Selbst im sonst so reißanfälligen Randbereich Ihres Werkstücks ist nahezu kein Vorbohren mehr nötig! Durch den 4CUT sparen Sie einen kompletten Arbeitsgang.

    Bei Konstruktionen im nicht bewitterten Außenbereich ist ein wirksamer Korrosionsschutz der Schrauben unabdingbar. Hier hat SPAX mit WIROX eine Beschichtung entwickelt, die der herkömmlichen Verzinkung in Sachen Schutz und Haltbarkeit überlegen ist. Mit WIROX beschichtet sind unsere Schrauben deutlich resistenter gegen mechanische Beanspruchung als die gelblich chromatierten Pendants. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind also auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich nicht nur noch genauso belastbar, sondern auch absolut umweltverträglich. Unsere WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für besonders starke Witterungsbeanspruchungen wie beispielsweise im Terrassenbereich empfehlen wir aber nach wie vor unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.

    Das bedeutet für Sie: Wenn Sie unsere korrosionsgeschützten Schrauben im Außenbereich einsetzen, können Sie sich auf die Verbindungen Ihres Bauwerk verlassen – WIROX hält unsere Schrauben im nicht direkt bewitterten Außenbereich über viele Jahre statisch absolut stabil und zuverlässig geschützt. Die jährliche Sichtkontrolle können Sie sich also sparen!